A Way Of Hope

"Ein Weg der Hoffnung"
Eine abenteuerliche Reise im 19. Jahrhundert von Schaumburg nach Schaumburg, Illinois

Nach der hervorragenden Zusammenarbeit in den letzten Jahren haben der Schütte-Chor und der Bückeburger Männergesangverein für diesen Herbst ein besonderes Chorprojekt in Angriff genommen. Seit gut einem Jahr wird intensiv recherchiert, organisiert, Sponsoren gesucht und natürlich auch geprobt.

Unter dem Titel "Ein Weg der Hoffnung" oder auch "A Way of Hope" werden beide Chöre eine musikalische Reise in die Vergangenheit antreten. Das Publikum findet sich im Jahre 1852 wieder und begleitet einen jungen Bückeburger Auswanderer auf seiner strapaziösen und bisweilen abenteuerlichen Reise ins ferne Amerika nach Schaumburg, Illinois.

Hohe Preise und daraus resultierende Hungersnöte bescherten Deutschland in dieser Zeit eine bis dahin nicht gekannte Massenarmut. So flüchteten Millionen Deutsche vor Armut, Unterdrückung und Willkürherrschaft in die "neue Welt", um bessere Lebensbedingungen zu suchen. Auch viele Schaumburger waren darunter.

Die Auswahl des Repertoires für diese Konzertreihe in vier Schaumburger Kirchen war nicht ganz einfach. So waren beim Bückeburger Männergesangverein umfangreiche Nachforschungen und intensive Bearbeitungen durch die Chorleiterin Olga Otkupchyk nötig, bis die heute fast unbekannten einstimmigen "Auswanderlieder" aufgespürt und in passende Chorsätze umgearbeitet wurden.

Auch der Schütte-Chor erweitert sein umfangreiches Konzertrepertoire für dieses Projekt mit neuen afrikanischen und amerikanischen Spirituals und Volksliedern.

Frühzeitig ist auch die Schaumburger Deutsch-Amerkanische Gesellschaft e.V. in die Projektplanung eingebunden worden. Sie stellte in den letzten Monaten umfangreiche Daten und Fakten aus der Zeit der Auswanderungen zur Verfügung.

Die Schaumburger Landschaft, die im Herbst unter dem Motto "Auf in die neue Welt" das Schaumburger Musikfest durchführt, wurde ebenfalls als Partner gewonnen.

Das Eröffnungskonzert wird im Rahmen des Schaumburger Musikfests am Freitag, den 17. September um 20:00 Uhr in der katholischen St. Marien-Kirche in Bückeburg  stattfinden.

Weitere Konzerttermine:
Sonntag, 19. September, 19:30 Uhr, Ev. Kirche zu Steinbergen
Samstag, 30. Oktober, 19:30 Uhr, Ev. Kirche Apelern
Samstag, 6. November, 19:30 Uhr, Ev. Kirche Pollhagen

Weitere aktuelle Infos zur Konzertreihe gibt es auch im Internet unter www.ein-weg-der-hoffnung.de und www.schuette-chor.de. Ein besonderer Dank gilt dabei der Webagentur "double or nothing", die kostenlos die Realisierung und Betreuung der Internetpräsentation ermöglicht hat.

Presseinfo / erschienen in der Schaumburg-Lippischen Landes-Zeitung und in den Schaumburger Nachrichten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.