Musikalische Begegnung

Konzert in Petrikirche mit Gästen aus Afrika

Minden (rgr). Gäste aus Afrika hatte der Schütte-Chor aus Bückeburg bei seinem Konzert in der Mindener Petrikirche.

Das Fuizai Quartett aus Tansania, bestehend aus den Ehepaaren Sarah und Elias Kivulenge sowie Elisabeth und Jonas Huruma, bekam durch den früheren Oberlübber Pfarrer Ulrich Ellermann, der an diesem Abend auch moderierte, Kontakt zu dem bekannten Chor.

Lebendige Spirituals bot das Fuizai Quartett in der Petrikirche. (Foto: Rolf Graff)

Lebendige Spirituals bot das Fuizai Quartett in der Petrikirche.
(Foto: Rolf Graff)

Unter dem Titel: "Nitamhimidi Bwana - Gospels, Spirituals und geistliche Lieder" hatten die begeistert applaudierenden Zuhörer ein überraschendes und einmaliges Hörerlebnis. Nachdem der Schütte-Chor fein arrangierte Gospels präsentierte, bot das Fuizai Quartett lebendige Spirituals, von denen die meisten aus der Feder Elias Kivulenges stammten.

 

Der Höhepunkt war das gemeinsame Singen dieser Lieder durch beide Gruppen in Kisuaheli. Eine weitere Möglichkeit dieser interkontinentalen Begegnung zu lauschen gibt es am kommenden Sonntag, 25. Mai, ab 17 Uhr in der Kirche zu Bergkirchen.

© Mindener Tageblatt, 24.05.2008

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.